Berichte

„… das Romantische ist also ein Perspektiv oder vielmehr die Farbe des Glases…“

– Clemens Brentano

Dieses Zitat stellt nur einen der vielen sprachlichen Schätze dar, die es für uns am Donnerstag, den 23. November 2023, zu entdecken gab. Als Deutsch-Leistungskurs von Frau Brenscheid begaben wir uns auf eine kurzweilige Reise nach Frankfurt am Main, um das Deutsche Romantik-Museum zu erkunden, anknüpfend an unser Themenfeld „Romantische Spiegelungen“.

Dabei verschaffte uns das Museum mithilfe interaktiver Exponate eine Vielfalt neuer Perspektiven und Einblicke in die Epoche der Romantik. Durch zahlreiche Audiodateien, Geräuschkulissen, Kurzfilme und Bilder romantischer Persönlichkeiten konnten wir als Schüler und Schülerinnen unser Wissen auch über die literarischen Werke hinausgehend erweitern.

Im Anschluss daran stand der Besuch im benachbarten Goethe-Haus an. So ließ sich durch die wahrheitsgetreu nachgestellten Räume explizit erfahren, in welcher Umgebung Johann Wolfgang von Goethe während seiner Frankfurter Zeit Gedichte und Werke verfasste.

Insgesamt war die Exkursion nach Frankfurt am Main sehr lehrreich und hat das Tutorium nochmals zusammengeschweißt. Das müssen wir unbedingt wiederholen!

Von Elina Dummert und Lale Özen, Q1 

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Mo, 26.02.Fr, 01.03.

Vorabfrage zur Einwahl E-Phase und Q1/Q2

Mo, 26.02.

19:00 – 22:00
Sitzung des Schulelternbeirates (Mensa)

Di, 27.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und Suchtprävention 7a in der Beratungsstelle

Mi, 28.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und Suchtprävention 7b in der Beratungsstelle
15:30 – 18:00
Gesamtkonferenz