Berichte

Schulfinale Jugend debattiert

Am Montag, den 29.01.2024, hat das Schulfinale “Jugend debattiert” stattgefunden, an dem unsere zehnten Klassen teilgenommen haben. Die Debattantinnen und Debattanten setzten sich in der ersten Entscheidungsrunde mit der Frage auseinander, ob Modelcastingshows verboten werden sollten. Hier traten Bela Endtricht und Vivien Spivakov (10a) sowie Paula Schmidt und Niklas KĂŒllmer (10c) gegeneinander an. In diesem Halbfinale setzten sich Bela und Vivien durch. Parallel diskutierten Beyti ÖzsĂŒmer (10c), Yves Brandenstein (10a) und Jano Ponelies sowie Mirja Deppe (10d). Die Juroren entschieden sich dafĂŒr, Beyti und Yves in das Finale zu entsenden.

Die Finalfrage gestaltete sich nun wesentlich abstrakter und die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mussten sich damit auseinandersetzen, ob in der Schule fĂŒr den militĂ€rischen Verteidigungsfall ausgebildet werden solle. Bela und Vivien machten dies aus Sicht der Jury am ĂŒberzeugendsten, sodass sie nun zum Regionalfinale in die Ursulinenschule nach Fritzlar fahren werden. Wir drĂŒcken den beiden fĂŒr den 08.02. die Daumen und wĂŒnschen ihnen viel Spaß und Erfolg!

RNM

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Mo, 26.02.Fr, 01.03.

Vorabfrage zur Einwahl E-Phase und Q1/Q2

Mo, 26.02.

19:00 – 22:00
Sitzung des Schulelternbeirates (Mensa)

Di, 27.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und SuchtprÀvention 7a in der Beratungsstelle

Mi, 28.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und SuchtprÀvention 7b in der Beratungsstelle
15:30 – 18:00
Gesamtkonferenz