Berichte

BERMUN 2022

´Peacebuilding´ – unter diesem Motto diskutierten in diesem Jahr wieder ca. 650 Jugendliche aus ca. 30 Ländern und allen Teilen dieser Erde bei der nach 2 Jahren wieder ´in person` statt findenden UN-Modell-Schülerkonferenz in Berlin. Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern waren sie angereist, um in den bekannten UNO-Gremien die politischen Positionen des ihnen vorher zugewiesenen Landes zu vertreten und entsprechende Resolutionen zu verabschieden.

Besondere Highlights waren in diesem Jahr die Rede der amtierenden US-Botschafterin in Berlin, Dr. Amy Gutman, sowie der Vortrag des GRÜNEN-Politikers Jürgen Trittin in der großen Aula der gastgebenden John-F.-Kennedy-Schule.

Unsere Schule durfte wieder als einzige staatliche Schule Hessens an dieser wunderbaren und mutmachenden Veranstaltung teilnehmen und vertrat die Länder Nigeria und Venezuela.

Die folgenden Schüler und Schülerinnen nahmen teil:

Mina Hashemzada für das Environment Committee, Nigeria

Tabea Ertunc für das Disarmament Committee und als Botschafterin von Nigeria

Amelie Lieberknecht für die Special Conference, Nigeria

Lilian Klose für das Social and Humanitarian Committee(SOCHUM), Nigeria

Nicole Tinovska for SOCHUM2, Nigeria

Mehmetalp Firdez für den Economic and Social Council(ECOSOC), Nigeria

und Pauline Patzelt für das SOCHUM, Venezuela.

Petra Pauly, BERMUN director.

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Fr, 27.01.

09:40 – 13:05
Internationaler Holocaustgedenktag: Teilnahme an dem digitalen Erinnerungsprojekt # everynamecounts

Mo, 30.01. – So, 05.02.

Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau Q3

Do, 02.02.

Ganztägig
Buchenwaldfahrt Q3

Fr, 03.02.

10:00 – 10:30
Zeugnisausgabe

Mo, 06.02. – Di, 07.02.

Bewegliche Ferientage