Berichte

Große Erfolge beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

[custom_frame_left]musik_s[/custom_frame_left] Anfang März fand der diesjährige Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ im mittelhessischen Schlitz statt. Drei Schüler des FGs hatten sich durch hervorragende Vorspiele beim Kasseler Regionalwettbewerb Anfang Februar hierfür qualifiziert.

Alle drei wurden auch in Schlitz mit Preisen prämiert, was im Landeswettbewerb keineswegs mehr so einfach zu erreichen ist.

Ester Schukajlov (Klasse  8d) wurde in der Geigenwertung mit 21 Punkten mit einem 2. Preis ausgezeichnet.

Tom Schnitger (Klasse 7d) errang mit seinem Gitarrenquartett mit 23 Punkten einen 1. Preis.

Nikolas Betzl (E2) überzeugte die Jury mit seinem Percussionsspiel vollends und qualifizierte sich mit 24 Punkten und dem damit verbundenen 1. Preis für den Bundeswettbewerb, der Mitte Mai stattfinden wird.

Herzliche Glückwünsche den drei Landeswettbewerbsteilnehmern für ihre tollen Leistungen und Nikolas die besten Wünsche für die letzte Runde der diesjährigen “Jugend musiziert”-Kampagne.

MEZ

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Do, 01.12.

Ganztägig
Vorlesewettbewerb Jg. 6
09:40 – 11:10
Mathewettbewerb Jg. 8

Fr, 02.12. – So, 04.12.

Probenfahrt der Bigband nach Korbach

Fr, 02.12.

13:30 – 15:00
Steuergruppe

Mi, 07.12.

Ganztägig
Lesung mit dem Autor Nils Mohl Jg. 9