Berichte

FG-Kammermusik im „Außendienst“

[custom_frame_right][/custom_frame_right]

Am 16. Februar gab es ein beachtenswertes Jubiläum in Kassel. Der Verein „Kasseler Hospital e.V.“ feierte im Rot-Kreuz-Krankenhaus sein 20-jähriges Bestehen. In der Feierstunde wurde deutlich, welch intensive und engagierte Arbeit von den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern im Hospizdienst geleistet wird und wie sehr die schwerkranken Patienten aber auch die Familien der Sterbenden von der Begleitung des Vereins getröstet und gestärkt werden.

Eingerahmt wurde die Feierstunde durch Adina Ackermann, Valentin Menzel und Paul Hintze, die im Rahmen der Kammermusik-AG der Schule den Wünschen des Vereins „Kasseler Hospital e.V.“ gemäß kleine musikalische Beiträge erarbeitet hatten. Diese wurden mit Dankbarkeit und Wohlwollen aufgenommen und in nachfolgenden Gesprächen als äußerst gelungen und passend bezeichnet.

Herzlichen Dank für diesen Einsatz!

MEZ

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Fr, 27.01.

09:40 – 13:05
Internationaler Holocaustgedenktag: Teilnahme an dem digitalen Erinnerungsprojekt # everynamecounts

Mo, 30.01. – So, 05.02.

Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau Q3

Do, 02.02.

Ganztägig
Buchenwaldfahrt Q3

Fr, 03.02.

10:00 – 10:30
Zeugnisausgabe

Mo, 06.02. – Di, 07.02.

Bewegliche Ferientage