Berichte

Children of Mathare – ein Projekt am Friedrichsgymnasium

Mathare ist eine Ansammlung verschiedener Slums in Kenias Hauptstadt Nairobi. Hier leben auf engstem Raum hunderttausende Menschen unter schwierigsten Bedingungen. Mehr als die HĂ€lfte von ihnen sind Kinder und Jugendliche. Um zumindest einem kleinen Teil dieser Kinder eine Chance zu bieten, hat sich der Verein Children of Mathare e. V. gegrĂŒndet. Dessen Ziel ist es, den Lebensalltag und die Bildung im Slum Mathare zu verbessern. Dabei wird in verschiedenen Bereichen Bildung unterstĂŒtzen.

Die Menschen am Friedrichsgymnasium möchten durch die Beteiligung an diesem Projekt den Menschen in Mathare weiterhelfen.

Diese Mitarbeit hilft unseren SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern aber auch, ĂŒber ihren eigenen Horizont zu schauen, zu sehen, wie junge Menschen in anderen Kulturen leben. Durch persönliche Kontakte nach Mathare entsteht eine Verbundenheit, die zu aktivem Handeln und einem verantwortlichen Blick fĂŒhren kann.

PFM

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

So, 21.04.Di, 23.04.

Probentage DS-Kurse Q2

So, 21.04.

GanztÀgig
Redaktionsschluss FG-Jahrbuch

Mo, 22.04.Fr, 26.04.

Einwahlen zur E-Phase und Q1, Abwahlen zur Q3

Di, 23.04.

GanztÀgig
Musik-Plus-Workshop GS Obervellmar

Mi, 24.04.

15:30 – 17:00
Fachkonferenzen Spo