Berichte

Workshop der LateinKreativ-Gruppe mit Daniel Richter

Wenn man im Team-Wettbewerb des Bundeswettbewerbes Fremdsprachen etwas gewinnen will, reicht es nicht nur, schöne lateinische Texte zu schreiben, man muss die auch technisch ansprechend in einen Film umsetzen. Und wie man das macht, konnten die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen ganzen Samstag-Vormittag lang bei einem lernen, der etwas davon versteht, nämlich bei Daniel Richter, der schon einige Filme für das FG und den RVFG produziert hat. 

Zu lernen gab es viel: Wie man überhaupt eine Idee entwickelt, worauf es bei Geschichten grundsätzlich ankommt und wie man das dann filmisch umsetzt und abschließend schneidet und nachbearbeitet, damit auch der Ton passt. 

Eine Idee, nämlich der „Angriff der Schildkröten“ wurde dann auch umgesetzt. Ganz nebenbei ist da auch ein Klassiker des Teenage-Action-Horror-Genres entstanden, bei dem unschuldige Schülerinnen und Schüler von bösartigen Schildkröten angegriffen werden – und von einer aufsichtführenden Lehrkraft in der Pause heroisch gerettet werden. 

Wir danken Daniel für die Möglichkeit und den tollen Workshop! 

DIS 

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Fr, 02.12. – So, 04.12.

Probenfahrt der Bigband nach Korbach

Fr, 02.12.

13:30 – 15:00
Steuergruppe

Mi, 07.12.

Ganztägig
Lesung mit dem Autor Nils Mohl Jg. 9

Do, 08.12.

09:40 – 11:10
Vorstellung des Leistungskursangebots für den Jahrgang 10

Fr, 09.12. – Do, 15.12.

Probentage der Musik-AGs