Berichte

Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2020 – große Erfolge für FG-Schüler

Bei den diesjährigen Regionalwettbewerben von Jugend musiziert gab es einmal mehr zahlreiche Preisträger unter den Schülerinnen und Schüler des Friedrichsgymnasiums. 2. Preise erreichten Allegra Süss (Klasse 5, Klavier) und Sofia Gorbuns (Klasse 10, Klavier).

Mit 1. Preisen wurden ausgezeichnet Mari Harboth (Klasse 6, Klavier) und Valeria Schloß (Klasse 10, Klavier). Als Besonderheit des diesjährigen Durchgangs des Regionalwettbewerbs dürfte gelten, dass die Zahl der FG-Teilnehmer, die einen 1. Preis mit dem Prädikat der Qualifizierung für den Hessischen Landeswettbewerb im März zuerkannt bekamen, sehr hoch ist. Dies sind Jonas Belz (Klasse 6, Streichtrio), Anne-Cecile Thomas (Klasse 8, Gesang), Nicole Friesen (Klasse 8, Klavier), Aaron Sandrock (Klasse 9, Streichduo) und Karla Roß (Klasse 10, Fagotttrio).

Allen Preisträgern herzlichen Glückswunsch zu den wunderbaren Ergebnissen und vor allem auch allen Qualifizierten gutes Gelingen beim Landeswettbewerb!

MEZ

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Fr, 02.12. – So, 04.12.

Probenfahrt der Bigband nach Korbach

Fr, 02.12.

13:30 – 15:00
Steuergruppe

Mi, 07.12.

Ganztägig
Lesung mit dem Autor Nils Mohl Jg. 9

Do, 08.12.

09:40 – 11:10
Vorstellung des Leistungskursangebots für den Jahrgang 10

Fr, 09.12. – Do, 15.12.

Probentage der Musik-AGs