Berichte

Merci beaucoup d’être venue – Besuch der französischen Jugendbuchautorin Susie Morgenstern

[custom_frame_left]Suzie Morgenstern[/custom_frame_left]

Aufgewachsen ist sie zwar in den USA, aber die Liebe brachte sie, wie könnte es auch anders sein, nach Frankreich, wo sie seit über vierzig Jahren lebt. Am 25. Juni besuchte die französische Jugendbuchautorin Susie Morgenstern das Friedrichsgymnasium, um eine Lesung zu halten, zu der viele Schüler, auch von anderen Schulen, gekommen waren. Letzten Endes stand aber nicht das Vorlesen der Texte im Vordergrund: Susie Morgenstern ist eine Frau ohne Berührungsängste, sie liebt es, sich mit den Schülern zu unterhalten und aus deren Leben zu erfahren. Nicht nur die Autorin wurde zu ihrem Leben befragt, diese selbst verstand es, die Schüler in Gespräche zu verwickeln. So konnte aus einer Lesung ein echter inspirierender, gegenseitiger Austausch werden – alles auf Französisch natürlich. Wir bedanken uns bei Mme Morgenstern für ihren Besuch.

BLU

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Mo, 26.02.Fr, 01.03.

Vorabfrage zur Einwahl E-Phase und Q1/Q2

Mo, 26.02.

19:00 – 22:00
Sitzung des Schulelternbeirates (Mensa)

Di, 27.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und Suchtprävention 7a in der Beratungsstelle

Mi, 28.02.

07:50 – 13:05
Drogen- und Suchtprävention 7b in der Beratungsstelle
15:30 – 18:00
Gesamtkonferenz