Berichte

Jugend musiziert 2017 – Landeswettbewerb

[custom_frame_right][/custom_frame_right]

Eine überraschend große Zahl von FG-Schülern hatte sich in diesem Jahr durch einen ausgezeichneten Vortrag in den Regionalwettbewerben von Jugend musiziert für die 2. Runde, dem Landeswettbewerb, qualifiziert. Dieser fand Ende März im mittelhessischen Schlitz statt.

Im Kreise der besten Darbietungen aller hessischen Teilnehmer musizierten unsere Schülerinnen und Schüler erneut beachtenswert. Sie wurden alle in den Preiskategorien geehrt, auch wenn wie so oft bei Wettbewerben mit Juryentscheidungen manches Juryurteil von Teilnehmern und betreuenden Lehrern nicht ganz nachvollzogen werden konnte.

Im Einzelnen erreichten unsere Mitwirkenden im Landeswettbewerb folgende Prämierungen:

Nicole Friesen (5e), Klavier – 2. Preis

Valeria Schloss (7e), Klavier – 2. Preis

Markus Blumenstein (8b), Schlagzeug, 2. Preis

Thomas Schnur (9c) und Lea Seegel (Q2), in einem Holzbläsertrio – 3. Preis

Thomas Schnur, in einer Bläserquintett – 3. Preis

 

Allen Preisträgern nochmals herzlichen Glückwunsch!

MEZ

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Do, 01.12.

Ganztägig
Vorlesewettbewerb Jg. 6
09:40 – 11:10
Mathewettbewerb Jg. 8

Fr, 02.12. – So, 04.12.

Probenfahrt der Bigband nach Korbach

Fr, 02.12.

13:30 – 15:00
Steuergruppe

Mi, 07.12.

Ganztägig
Lesung mit dem Autor Nils Mohl Jg. 9