Berichte

Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 3.-7. Juni 2015 in Stuttgart

[custom_frame_left]kirchentag[/custom_frame_left]

In diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Gelegenheit, gemeinsam zum Evangelischen Kirchentag nach Stuttgart zu fahren, der unter der Losung „damit wir klug werden“ (aus dem 90. Psalm) stehen wird.
Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen wie Vorträgen, Lesungen, Bibelauslegungen, Konzerten, Podiumsdiskussionen, Gottesdiensten, etc. werden religiöse und gesellschaftliche Fragen behandelt:
„Nachhaltigkeit ist seit langem ein wichtiges Stichwort auf Kirchentagen. Die Suche nach klugem Handeln in sozialen, ökonomischen und kulturellen Zusammenhängen soll auch in Stuttgart ein Leitkriterium sein. Wie bleibt unsere Gesellschaft für die nachfolgenden Generationen lebenswert? Wie kann der europäische Zusammenhalt gestärkt werden? Wie kommen wir im globalen Maßstab zu Lebensbedingungen, die für alle Menschen ein Leben in Würde möglich machen? “ Prof. Dr. Andreas Barner, Präsident des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentages (www.kirchentag.de/programm/inhalte/losung.html)

Übernachtung und Kosten
Die Unterbringung erfolgt in Gemeinschaftsquartieren, (z.B. in Schulen), daher sollte man einen Schlafsack und eine Isomatte/Luftmatratze unbedingt mitbringen. Die Gesamtkosten (Fahrt, Teilnahmebeitrag inkl. Tagungsmappe und Fahrausweis für den Regionalverkehr) betragen € 160,-
Interessenten melden sich bitte möglichst bis Donnerstag, 26.02., bei Frau Römer (croemer21@gmx.de) oder Frau Dr. Friedrichs (b.friedrichs@fg-kassel.de).

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Mo, 22.05. – Mo, 05.06.

Frankreichaustausch: Gegenbesuch von SuS der Jgst. 10 in St. Paul
Mo, 22.05. – Mo, 05.06.
Frankreichaustausch: Gegenbesuch von SuS der Jgst. 10 in St. Paul

Fr, 02.06. – Sa, 10.06.

Sprachreise Jgst. 7 nach England
Fr, 02.06. – Sa, 10.06.
Sprachreise Jgst. 7 nach England

Di, 06.06.

Ganztägig
Bundesjugendspiele

Mi, 07.06.

Ganztägig
ABI: Abgabe der Aufgabenvorschläge zum mündlichen Abitur bei den Fachausschussvorsitzenden

Di, 13.06.

Ganztägig
Bundesjugendspiele (Ausweichtermin)