Berichte

Auszeit – Besinnungstage der Q4

[custom_frame_left]Kloster Volkenroda 20080426 26.04.2008 Foto: Thomas Ritter[/custom_frame_left] In der Zeit vom 13. bis zum 15. Mai haben sich zwei Schüler/innengruppen der Jahrgangsstufe Q4 mit den Religionslehrer/innen Frau Dr. Friedrichs, Frau Römer und Herrn Stute eine Auszeit genommen, um sich über ihre persönlichen Wünsche und Ziele Gedanken zu machen. Die Besinnungs- bzw. Orientierungstage fanden in diesem Jahr zum einen im Kloster Volkenroda und zum anderen im Wasserschloss Wülmersen statt. Neben den Gemeinschaft stiftenden Gesprächen und gemeinsamen Mahlzeiten haben sich die Schüler/innen damit beschäftigt, was ihnen besonders wichtig ist und welche Zukunftsvorstellungen sie haben. Hierbei ging es auch darum, [custom_frame_left]Besinnungstage1klein[/custom_frame_left] wie Spiritualität im Alltag gelebt werden kann. In diesem Zusammenhang wurden verschiedene Meditations- und Stilleübungen erprobt. Besonderen Eindruck haben der Besuch des Benediktinerinnenklosters in Herstelle und die Begehung des Christus-Pavillons in Volkenroda gemacht.

Insgesamt war es eine schöne Zeit, um sich dessen zu besinnen, was einem wirklich wichtig ist.

ROC

Suche
Kategorien
Archiv
Termine

Mo, 30.01. – So, 05.02.

Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau Q3

Do, 02.02.

Ganztägig
Buchenwaldfahrt Q3

Fr, 03.02.

10:00 – 10:30
Zeugnisausgabe

Mo, 06.02. – Di, 07.02.

Bewegliche Ferientage

Mo, 06.02. – Di, 07.02.

Bewegliche Ferientage